Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 5 Monaten

April 2018 - coolibri Düsseldorf

  • Text
  • Wuppertal
  • Dortmund
  • Charts
  • Jazz
  • Krefeld
  • Musik
  • Ehrenfeld
  • Coolibri
  • Bochum
  • Neuss

Düsseldorfer >>> Sa., 14.April 2018 40 Museen und Galerien von 19 bis 2uhr* FührunGen, lesunGen, PerForMances, dJs, live-bands, shuttle-busse ... Aquazoo Löbbecke Museum •Basilika St. Lambertus •Bilk: Art4bilk –Boui Boui Bilk –Kunstraum Brunnen 10 –Metzgerei Schnitzel e.V. •FilmmuseumDüsseldorf•Goethe-Museum •Haus des Karnevals • Heinrich-Heine-Institut •Hetjens –Deutsches Keramikmuseum •Institut français •KAI 10 |Arthena Foundation KIT –Kunst imTunnel •Kunsthalle Düsseldorf •Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen: K20 Grabbeplatz –K21 Ständehaus •Kunstvereinfür dieRheinlande undWestfalen • Mahn-und GedenkstätteDüsseldorf Maxhaus • Museum Kunstpalast •NRW-Forum Düsseldorf •reinraum e.V. •SchifffahrtMuseum im Schlossturm •Stadtmuseum Düsseldorf •Stiftung Schloss und Park Benrath: Museum Corps de Logis – Museumfür Gartenkunst–Naturkundemuseum•Theatermuseum Sonderlocations: Alte Kämmerei •Düsseldorfer Marionetten-Theater •FFT Düsseldorf •Golzheim Haus der Universität •Landtag NRW • Phoenix Twenty-Two •Schlösser Quartier Bohème &Henkel-Saal sipgate •Thelen Drifte Designforum • UCI Kinowelt Düsseldorf •(Rundumden)Worringer Platz nacht-der-museen.de /Info-Hotline: 0211 89 99 555 Ticket: 14 Euro** /ADticket-Hotline: 0180 6050 400 *je nach Museum unterschiedliche schlusszeiten ** vvK &abendkasse; vorverkauf in Museen und an vvK-stellen

EDITORIAL W I R WIE S I N D D I E NICHT A N D E R E N „Nichts hat so viel Kraft wie ein Song“, ist sich Ina Schulz von Unique Records sicher. Das wusste auch Labelgründer Henry Storch, der im vergangenen Monat plötzlich und überraschend verstarb. Nicht wenige werden sich an den Musikliebhaber und DJ in Liedern erinnern. Mit „Sunny“ etwa, das Komponist Bobby Hebb persönlich in Storchs Unique Club sang. Wir haben mit Ina Schulz über den Düsseldorfer gesprochen, der immer mit ganzem Herzen bei der Sache war. Ursprünglich hatte er übrigens Schuster gelernt. Ein Glück für alle, dass er nicht bei seinen sprichwörtlichen Leisten geblieben ist. Auch sonst steht die Musik und das gemeinsame Erleben in unserer April- Ausgabe im Fokus. Arnim Teutoburg-Weiß, Sänger, Gitarrist und Frontmann der Beatsteaks, hat uns beispielsweise verraten, weshalb er sich trotz des Erfolgs der Band lieber als unterschätzter Loser sieht. Und wie er Menschen ohne Manieren begegnet. Die lohnen sich auf Konzerten und Festivals ganz besonders. Denn Bier-Überkipper und Vordrängler braucht nun wirklich kein Mensch. Was außerdem auf keinen Fall fehlen darf, wenn die Saison anbricht, haben wir in unserer Umfrage von euch erfahren. Soviel vorab: von Sonnencreme bis Ravioli ist alles dabei. Ich persönlich bin übrigens ein großer Fan von Hüten. Wer einmal den Hauch eines Sonnenstichs hatte, weiß, wovon ich rede. Nicht nur auf die kommende Festivalsaison werfen wir einen Blick. Auch die Nacht der Museen steht in den Startlöchern. Also, ab in den Shuttle- Bus und die künstlerische Seite der Stadt bei Nacht entdeckt! Und wem Düsseldorf noch nicht genug ist, der kann mit der Weltkarte der Musik von Jörn Quade einen Blick nach Übersee wagen. Acht Jahre lang hat der Musiker an der musikalischen Karte gearbeitet, ist gereist und hat Instrumente und Stile rund um den Globus kennengelernt. Das verbindende Element der Musik möchte er auch an seine Schüler weitergeben. Womit wir wieder bei der Kraft von Songs wären. Die liegt vor allem darin, Menschen zusammenzubringen. Ob in Clubs, Festivals oder bei Konzerten. In diesem Sinne: auf einen musikalischen April! Nadine Beneke, Redaktionsleiterin Düsseldorf 3

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02