Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

April 2017 - coolibri Recklinghausen, Gelsenkirchen, Herne

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Sucht
  • Frau
  • Gelsenkirchen
  • Tanz
  • Oper
  • Schauspielhaus
April 2017 - coolibri Recklinghausen, Gelsenkirchen, Herne

Tom‘s Corner Eine

Tom‘s Corner Eine wilde Sammlung voller Retroschätze, Vintagestücke, längst vergessener Designerwaren und Möbeln aus allen Jahrzehnten abden 1920er Jahren bietet der knubbelige Bochumer Eckladen Tom’s Corner, indessen Keller übrigens seit letztem Jahr auch etliche Vinylschätze auf neue Besitzer warten. Die Möbelsammlung hingegen sorgt schon seit mehr als 10Jahren für farbenfrohere Wohnräume und einprägsame Shoppingerlebnisse. Metzstraße1/EckeAlleestraße, Bochum Riccio In einem Bochumer Hinterhof inSchauspielhausnähe findet sich der Interieurladen Riccio. Die Betreiber, eine Grafikdesignerin und ein Tischlermeister, handeln in diesem bunten Umschlagspunkt mit Feinheiten, die ihnen bei der Jagd nach schönen Dingen vor die Flinte gelaufen sind. Egal, ob Vintagelampe, Designersessel, Flohmarktfund, Gemälde, Kissen oder Kitsch. Grob umfassen die Schlagworte Art Deco, Mid-Century Stil und Industriedesign das immer interessante, stilvolle und fluide Sortiment, das sich von Niedrigpreisen bis zuHöchstbeträgen erstreckt. Hellweg21-23,Bochum Casa da Rosa Romantisch, detailverliebt und einzigartig sind die Möbel und Einrichtungsgegenstände in der Casa da Rosa. Nach dem Motto „Neue Kleider für alte Möbel“ verwandelt Inhaberin Andrea Roesler dabei alte Schätzchen in stylische Trendsetter. Der Shop strotzt dabei vor Vintage-Appeal, manches Stück scheint wie frisch aus dem Märchen geschnitten und wer seiner eigenen Antiquität zum neuen Look verhelfen mag, kann sie hier zum Make-Over dalassen -oder im Workshop selber dran basteln. Saarlandstraße71, Dortmund MÖBELLOFT Mitten auf dem Zollverein-Gelände findet sich das MÖBELLOFT, das hochwertige Möbel aus nationaler Handarbeit feilbietet. Das Angebot umfasst dabei nicht nur alle möglichen Designstile von Landhaus über Industrial bis zu Shabby Chic, sondern auch die Möglichkeit, Möbel auf Wunsch ganz individuell anfertigen zu lassen. Hier warten echter Stil und wahre Schätze! Heinrich-Imig-Straße10b, Essen GWZ -Gebrauchtwarenzentrum Auf 1600 qmreihen sich Antiquitäten, Edeltrödel und Vintagemöbel neben Deko, Sammelartikel und Skurrilitäten. Der Großteil stammt aus Haushaltsauflösungen, aus alten Villen oder Schuhschachtelapartmens. Manchmal sind es überraschende Schätze, manchmal preiswerter Ramsch. Wer suchet, der findet! Kolonienstraße105,Duisburg Wohngefährten Hochwertige Designstücke für qualitätsreiche Wohnräume bieten die Wohngefährten. Vomabstrakten Barhocker über elegante Esstische bis zur wohlgeformten Pendelleuchte lässt sich hier etliches aus dem höheren Preissegment finden. Dabei stehen die frischesten Modelle etablierter Hersteller neben einigen Originalen aus zweiter Hand. Arndtstraße12, Dortmund Patina -Unikate für den Alltag Waspasst besser in ein denkmalgeschütztes Gründerzeithaus als ein Vintageladen mit Sinn fürs Zeitlose und Kontemporäre? Nix! Drum haust auch der Patina-Store inebenso einem gegenüber des Mirker Bahnhofs in Wuppertal und bietet klassische Designmöbel aus den 30er bis 70er Jahren an. Hier findet sich alles, was das hippe Herz mit großer Liebe fürs Gestern feiert. Mirker Straße 43,Wuppertal 8

VOLL VERMÖBELT Yooyama Unweit der Kö findet sich dieses Domizil für feines Design, das aus einem Blogprojekt gewachsen ist. Zu finden sind Objekte von etablierten Marken und unabhängigen Designern, die Palette reicht von Möbeln aller Art über Deko bis hin zu Textilien und Papeterie. Der Concept Store erhebt dabei Einzelteile aus dem Online-Sortiment und verbindet sie auf synergetische Weise. Bastionstraße33, Düsseldorf Sündenherz In der eigenen Werkstatt basteln oder bearbeiten die Möbelliebhaber von Sündenherz die Vintagemöbel und Dekoideen, die sie dann zum Kauf anbieten. Die Farbpalette entfernt sich dabei nie weit von Weiß- und Pastelltönen oder dazu passenden Akzentfarben und Materialien. Die Mischung aus Shabby Chic und Mädchen-Landhaus-Traum ist schlichtweg betörend. Oberbilker Allee33, Düsseldorf Vintage Fabrik Fabriziert werden hier zwar keine Objekte, dafür aber der raue Charme verstrichener Epochen. Mit Vintagemöbeln voller Geschichtsträchtigkeit und Industriallook soll ein Gegengewicht zur Welt des persönlichkeitsfreien Massenkonums geschaffen werden. Altes Leder, spurenreiches Metall und schroffes Holz findet man bei fast allen der angebotenen Unikate. Momentan wird aus Düsseldorf nach Neuss umgesiedelt, wann genau Neueröffnung ist, erfahrt ihr auf der Homepage vintage-fabrik.de. JülicherStraße29, Neuss SKANDINAVISCHE DESIGNMÖBEL. BOCONCEPT BOCHUM. BoConcept Bochum | Bongardstraße 20 | boconcept.de

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02