Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

April 2017 - coolibri Essen

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Sucht
  • Frau
  • Gelsenkirchen
  • Tanz
  • Oper
  • Schauspielhaus
  • Www.coolibri.de

E SSEN R Ü T T E N S C

E SSEN R Ü T T E N S C H E I D Foto: Markus Bolsinger Foto: Opel Blech, Gummi und Elektro ZurTechno-Classica in Essenversammelnsichdie begeistertsten Autonarrenund Fahrzeugenthusiasten,umauf einervielfältigausgerichteten Messealles rund um ihr Lieblingsthemaaufzusaugen.Wer seinen eigenen Klassiker restaurieren underhaltenwill,findethierallenötigen Informationen undWerkzeuge.Mit einbisschen Glückfindetsichsogar daslange vermissteEinzelteilauf demSchnäppchenmarkt unterfreiemHimmel. Auch Verbände,Clubs,Dienstleister undMuseensindmit eigenen Angebotenvor Ort. Zwei Sonderschauen stellenzudemdie Themen Formel-1 und Elektroantriebinden Fokus. Besonders letzteresdürftefür viel Staunen sorgen,dennElektromotorensindkeinesfalls eine Erfindung derNeuzeit. Vielmehrgibtesdie umweltfreundlicheAntriebsversion schon seit 135 Jahren. Wersehen will,wie dieseMotoren undihre Fahrzeugevor so langerZeitaussahen, darf sich hier über etliche Exponaten erquicken. lv Techno-ClassicaEssen:5.-9.4. Messe, Essen I N N E N S T A D T V E L B E R T FrankBlomevon TUSEM (links),Gabi Pack vomCVJMund TUSEM-Spieler Karl Roosna Gemeinsam stark Gemeinsam fürdie Jugend kämpfen wollen in Zukunft derHandballbundesligavereinTUSEM Essenund dasEssener SozialwerkCVJM. Gabi Pack, diepädagogischeGeschäftsführerindes CVJMsattestiertder Kooperation großes Potenzial: „Dasssichein Sportverein, wieder TUSEM unddas Sozialwerkdarinverbinden, sich gemeinsamandie Seiteder EssenerMitbürgerzustellen,die im täglichen „Spiel desLebens“, mitmultiplensozialen Problemenzukämpfen haben,ist einstarkes Signal derErmutigungund Unterstützung: Aufgeben giltnicht –weder im SportnochimLeben!“ Zusammenarbeitenwollendie beiden Institutionenvor allem im Bereichder Arbeitmit Jugendlichen,aberauch Projekte mitdem Gustav-Heinemann- Haus sind geplant.HierwerdenwohnungsloseMänner aufgenommenund sozialpädagogisch betreut. Ein starkes Bündnis für ein soziales Essen. lv 22 Füreinander einstehen Das ProjektAusbildungspatensucht noch neue begeisterteMitmacher, die als Pate für VelberterSchüler einstehenwollen. Als Pate unterstütztman einenSchüler derörtlichen Haupt- oder Realschuleabdem Ende derneuntenKlasse,umihm alsAnsprechpartnerwährendder Übergangsphase von derSchuleinden Berufzur Seitezustehen. Schließlich kennt jeder dasüberwältigende Gefühlder drohendenZukunft,wennman plötzlich EntscheidungenüberBeruf,Ausbildungund/oder Leben treffen soll.Wer Pate werden will,solltezwarernst arbeitenkönnen,abermit Spaß beider Sacheseinund sich sicher im Umgang mitJugendlichenfühlen. Vorab schultdie FreiwilligenAgenturVelbert potenziellePaten undunterstützt sie während der Patenschaft. lv Kontakt: Tel. 02051/26-203, E-mail: freiwilligenagenturvelbert@gmx.de Foto: vul

ide E SSEN F O L K W A N G DASMÄRCHENHAFTEPOPMUSICAL ESSEN COLOSSEUMTHEATER TICKETS: eventim.de Veranstaltungstermine im Folkwang ist... Uni auf Selbstfindungstrip In Essenfallendie orangefarbenen PlakatedieserTage überallins Auge: „Folkwang ist“ stehtdaraufund wiemit Edding dazugekritzelt„Ja,was denn?“ Nichtdas Museum,sondern die Folkwang-Universität stellt diese Frage anlässlich ihres90-jährigen Bestehens. „Folkwang ist“ istdie zentrale Kampagne zumJubiläumund jederist aufgefordert,die Fragezubeantworten. Foto: Veronika Kurnoso Ausgabe Mai 2017 bis zum 14.04. •12.00 Uhr terminator@coolibri.de Fax 02 34 /93737-97 Natürlichweißdie Folkwang-Universität derKünstenach90Jahrenganz gut,wer undwas sieist.Wennesauch in ihrerGeschichteviele Wechsel gab: Hervorgegangenaus demZusammenschluss von„Folkwangschule für Tanz,Musik undSprechen“ mitder Kunstgewerbeschulemachtesie sich dieinterdisziplinäre undspartenübergreifende Vermittlungder darstellendenund bildendenKünstezum Ziel.Der BereichGestaltungging zwischenzeitlich aber an dieUniversität unddie Folkwangdefinierte sich als reineMusikhochschule. Heutejedochwirdauch wiederDesignund Fotografie unterrichtetund derGestaltungszweig erhältauf demGelände derZeche Zollvereingeradeeinen großen Neubau. DieFrage,was Folkwangist,zielt alsogar nichtsosehrnachinnen,sondern nachaußen.SelbstinEssen,dem Gründungsstandort derHochschule,dürftevielenMenschen nichtbewusst sein,wie groß undbedeutend dieKunst-Universität für dieStadt ist. Und dass sielängstauch in Dortmund,Bochumund Duisburg Standortebetreibtund damiteineregionale Institutionist,ebenfalls nicht. DieStatements, dieauf derKampagnen-Seite eingehen,werdenalleveröffentlicht, auch wenn siemal etwaskritischerausfallen,dennletztlich geht es auch darum, herauszufinden, was vonden Werten undder Arbeitder Folkwanginder Stadtbekanntist und wo noch Kommunikationsbedarfherrscht. Und natürlich sollenwir unsalleaufmachen, dieFolkwang-Universität persönlich kennenzulernen. Im kulturellen Leben Essens hatsie ohnehin mitihrenVeranstaltungen einenfestenPlatzund aus Essen-Werden ist siegar nichtwegzudenken.ImJubiläumsjahr stehen nebenden regelmäßigenDiplompräsentationen undKonzerten einige weitereHighlights an. So feiert am 4.4. das Musical „Goethe! Auf Liebe und Tod“ Premiere, ab 14.4.werdenimFolkwang-Museumdie Master-Arbeiten derFotografinnen und Fotografen gezeigt und im Herbst stehen sämtliche Beethoven- Sonaten aufdem Programm.Den Abschluss desJubiläumsjahresbildet die Premiere von Henry Purcells Oper „The Fairy Queen“ am 7.12., die ganz im Sinnedes Folkwang-Gedankensvon unterschiedlichenStudienzweigen gemeinsam realisiert wird. HR www.folkwangist.de, www.folkwang-uni.de KULTUR BÜROKRE FELD 23

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02